Mittwoch, 25. August 2010

Workshop - Anleitung Blüte Schritt 1/2


Benötigt wird :
 Spellbinders  Nestabilities Schablone: scalloped circles
 ( Größe ist beliebig wählbar , je nach dem , wie groß die Blüte werden soll)
 Hier wurde die Schablone 7,5 cm benutzt.  Die Blütengröße ergibt dann einen Durchmesser von ca. 10cm.
Die Höhe der Blüte kann , je nach dem , wie weit man die einzlenen Details auffächert , 1,5 bis 2 cm betragen
Bei einer Schablone von einer  Durchmessergröße :  4,5 cm erhält man einen Blütendurchmesser von ca 6 cm und eine Höhe von ca 1,5 cm.

für das Beispiel wurde  das Stanzteil geprägt im Embossingfolder :perfcet paisly  
und distresst mit Distress Ink :dusty concord


Man stanzt sich zunächst 4 Teile in einer Größe aus , und faltet sie mittig .Siehe Abb.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit der Faltzkante nach unten liegend , wird die linke Seite zu Mitte hin gefaltet. Man denkt sich eine Falzlinie nach dem 4. Bogen senkrecht zur langen Faltzkante.




Die Rückansicht


Von vorne geht`s weiter





Danach wieder die untere Faltkante wieder an die
lange Kante links zurückschlagen wie auf der Abb.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dann alles auf den Rrücken drehen, und die beiden geraden Kanten aufeinanderfalten , dass es danach so ausschaut:
Nun ist es fast geschafft! Alles wieder auseinanderfalten -
Nun seht ihr die Faltlinien , welche den Kreis 
aufteilen. 
Ansicht von Rückseite mit hervorgehobenen Knicklinien


Schritt  2 folgt morgen :o)

1 Kommentar:

sundownerin hat gesagt…

lecht hechel, wenn doch bloß erst morgen wär....