Donnerstag, 26. August 2010

Workshop Büte 2/2

Nun wird der Kreis in der Mitte zerschnitten
 
An den bestehenden  Faltkanten wird nun jede Hälfte wiederum zusammengefaltet
Ob man nun linksherum oder rechtsherum gefaltet ist egal- es ergibt sich durch Musterung und Farbe der Vorder und Rückseite 
geschmacksabhängige Möglichkeiten.


Danach legt man alle übrigen Teile , die man nach dem gleichen Verfahrensmuster herstellt , im Kreis herum zu einer Blüte zurecht.
Man hat die Wahl , gleich  auf die Karte , Trägerpapier zu kleben bzw auf einem kleineren Kreis zu befestigen.

Nun die Faltungen noch etwas zurecht drapieren


FERTIG


In der Blütenmitte kann man dann noch Perlen oder Straßsteinchen aufbringen ....

Anwendungsbeispiel:

Kommentare:

sundownerin hat gesagt…

toll, applaus!!!! super fettes DANKESCHÖN für den workshop!!

hellerlittle hat gesagt…

Auch von mir ein herzliches Dankeschön,
das ist super beschrieben !!!!

Kathi hat gesagt…

Wow, sieht das toll aus und ein Dankeschön für die Anleitung :-)
LG Kathi