Samstag, 23. April 2011

Frühling------ganz zart

Auch wenn ganz wenige Leute hier einen Kommentar abgeben, wir freuen uns trotzdem ganz sehr darüber und bedanken uns dafür

Allen unseren Lesern wünsche ich ein frohes und gesegnetes Osterfest.



Diesen Stempel musste ich mir einfach
Hier
kaufen. Marianne Design macht ja nicht nur feine Schablonchen, auch die Stempel sind absolut süß.

Und die schönen Schablonen sind halt auch alle- außer den Blümchen, sie sind von JoyCrafts- von Marianne Design. Alle Sachen gibt es auch hier im Bastelversand zu bestellen.




Dienstag, 19. April 2011

Osterkarte mit kleinem Versteck

Vielleicht sucht Ihr noch eine fixe Verpackungsidee für Ostern.

So sieht das Kärtchen aus, wenn es da steht. Und das Tolle daran ist, man kann noch was leckeres drinnen verstecken.

Die Ostereierform ist selber aufgemalt, das Papier ist Scrappapier in der Länge von 30cm, die beiden Eihälften der Karte vorne und hinten sind jeweils 13cm groß und die restlichen 4 cm in der Mitte habe ich als Standfläche gefalzt. So kann man das Kärtchen hinstellen und bei Bedarf noch ein Leckerli hineinkleben.

Jetzt sieht man ein wenig den Boden.

Den schönen gestanzten Rand kann man ganz einfach mit einem MS Stanzer herstellen,
HIER
hatte ich schon mal einen kleinen WS eingestellt.

Viel Spaß wünsche ich Euch beim nacharbeiten!!!!

Stempel: Kind mit Osterhase , Schriftstempel: Flamingo Art
Scrappapier, Karteikarte
Stempelkissen: ColorBox Chalk
Stanzformen: Spellbinders oval , Swirl: Creatables frames/swirls
Stanzer: MS, Floral punch Blütenstand und Zweig
Prima Flowers , Acrylperlen braun
einfaches Band

Samstag, 9. April 2011

Kennt Ihr die Paper Balls ?

Kürzlich hatte ich mir diese tollen Papierbälle im
gekauft.
In der Bastelpackung befand sich aber wider Erwarten keine Anleitung. Man muss aber nicht unbedingt ein Anleitungsbuch kaufen, nach einiger Überlegungszeit sprangen meine eingerosteten Gehirnzellen doch noch an und ich bekam das Teil "gebacken." *gg*

Meinen Ball habe ich aus 6 Streifen ( jeweils 3 von einer Farbe) gefertigt, in der Mitte sind 14 Perlen angefädelt. Mit 13 Perlen wird der Ball nicht ganz "rund", wie ich finde.

Die kleinen Embellishments sind alle mit in der Packung drinnen, man kann insgesamt 8 Bälle basteln. Ein schönes Geschenk, wie ich finde.

Vielen Dank für alle lieben Kommentare, ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.